Interessantes für das Bauamt

und andere Interessenten

Wir sind ein kleines innovatives Unternehmen. Im Lauf der Zeit hat sich durch das Arrangement rund um den Baum und deren Umgebung ein immer grösseres Know-how entwickelt.


Ein kleiner Einblick in das Thema Baum:

Werden bei der Pflanzung von Bäumen gewisse Gegebenheiten missachtet, kommt es nach Jahren zu grossen Schäden an Belägen, Leitungen usw.

 

Beispiel:

Eine Purpur-Erle in einer Rasenfläche hat zwar in der Pflanzengrube qualitativ gute Erde. Auf der Rasenfläche sind jedoch nur 10 Zentimeter Kulturerde und darunter liegt ein Gemisch aus Aushub und Bauschutt aus stark verdichtetem Zustand. Der Alleebaum wurzelt aus diesem Grund extrem oberflächlich. Nach ungefähr 20 Jahren haben die Wurzeln das Trottoir und die Strasse aufgerissen sowie die Stellsteine gehoben. In Anbetracht der grossen Kosten die nun auftreten, hätte es sich längst gelohnt den Baum in eine gerechte Umgebung zu pflanzen.

 

Gerne beraten wir Sie und begleiten, wenn erwünscht, Ihr Projekt und erstellen einen Pflegeplan.